Fortuna Beach Cup steht vor der Tür - VBC Fortuna Bürglen

Fortuna Beach Cup steht vor der Tür

Veröffentlicht am 11. August 2020

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener: Wer gerne Beachvolleyball spielt, sollte sich das Turnier nicht entgehen lassen.

Am 22. August findet bei den Beachvolleyballfeldern beim Seerestaurant bereits die dritte Ausgabe des beliebten Plausch-Beachvolleyballturniers statt. Gespielt wird in 4er-Mixed Teams, wobei mindestens eine Dame auf dem Spielfeld sein muss und zwei Auswechselspieler angemeldet werden können. Nebst dem Turnier gibt es viele weitere Highlights, wie zum Beispiel Kubb, Slackline oder die neue Volleyball-Trendsportart Cross-Volley. Auch Besucherinnen und Besucher dürfen sich gerne beim Cross-Volley probieren, wo vier Spieler im «Jeder-gegen-jeden-Modus» antreten. Beim Getränke- und Foodcorner gibt es kühle Getränke und leckere Würste, von Klassikern wie Bratwürsten und Cervelats bis hin zu Chilli-Würsten. Unterstützt wird das OK dabei von Heinz Muntwyler und seinem Team von Seerestaurant Seedorf, welche als Eventpartner agieren.

Schnuppertraining für Jungs am Mittag

Um die Mittagspause gilt es für die Grossen dann kurz Platz zu machen und bspw. eine feine Wurst vom Fortuna-Grillstand zu geniessen. Von ca. 12:00 – 13:00 Uhr werden die Beachvolleyballfelder den kommenden Nachwuchstalenten von Jungs Volley Üri überlassen. Dabei handelt es sich um ein Agglomerat der drei Urner Volleyballvereine Volleya Altdorf, Fortuna Bürglen und Juventus Erstfeld, welche seit diesem Jahr im Nachwuchsbereich zusammenarbeiten. Interessierte Jungs ab der 3. Primarschule dürfen sich gerne bei Michi Trutmann, 076 531 79 09. oder per Mail an nachwuchs@vbcbuerglen.ch anmelden.

Startplätze sind begehrt

Alle wichtigen und weitere Informationen zum Turnier findet man auf www.vbcbuerglen.ch/beachturnier, wo auch die Online Anmeldemaske aufgeschaltet ist. Die Organisatoren lassen verlauten, dass der Anmeldeprozess bereits rege angelaufen ist. «Wir empfehlen bereits jetzt, einen Startplatz zu sichern und nicht den kurzfristigen Wetterbericht abzuwarten. Denn dann sind die Plätze bestimmt weg!» Anmeldeschluss ist bereits am Sonntag, 16. August. 

Bericht: Fabio Ziegler



Letzte Resultate

Littau VBC - Herren 2 3:0

Volley Emmen-Nord 2 - Herren 1 3:1

Volley Emmen-Nord 1 - Juniorinnen 1 0:3

VBC Rotkreuz 1 - Juniorinnen 2 3:0

Volley Luzern 2 - Damen 1 3:2

Nächste Spiele

Herren 2 - Volley Luzern 4 28.10. 20:45

Herren 1 - TSV Steinen H2 29.10. 20:45

Juniorinnen 1 - TSV Steinen 1 30.10. 20:45

Damen 1 - Raiffeisen Volleya Obwalden 2 31.10. 18:00

Damen 2 - VBR Stans TIV 2 31.10. 18:00

Nächste Veranstaltungen

Keine Events geplant.

Instagram