Juniorinnen 1: Gelungener Start in die Saison - VBC Fortuna Bürglen

Juniorinnen 1: Gelungener Start in die Saison

Veröffentlicht am 01. November 2021

Das Juniorinnen 1-Team aus Bürglen gewinnt das erste Meisterschaftsspiel auswärts gegen VBC Ebikon 3:0 und holt sich die ersten drei Punkte.

Nach einer coronabedingten Pause, konnten die U23 Juniorinnen von Bürglen mit dem Jahrgang 01 und jünger den Trainingsbetrieb bereits im Frühling wieder aufnehmen. Mit polysportiven Sommertrainings und zwei erfolgreichen Trainingsweekends im September und Oktober konnten sich die Juniorinnen bestens auf die Saison vorbereiten. Am Sonntag, 24.10.2021 reisten die Bürglerinnen top motiviert nach Ebikon. Schon im ersten Satz konnten sich die Bürglerinnen durch ihre konstanten Services von den Gegnerinnen aus Luzern abheben (6:2). Nach dem Time-Out des Gegners agierte Bürglen weiterhin sehr clever und abgeklärt auf dem Feld und konnte den ersten Satz für sich entscheiden (25:15).   

Voller Euphorie starteten die Urnerinnen in den zweiten Umgang. Schon zu Beginn zeigte sich, dass die Gegnerinnen leicht eingeknickt waren. Sheryl Mempel war mit ihrer Serviceserie nicht zu stoppen (10:0). Der Vorsprung konnte durch präzise Verteidigungen und mit cleveren Angriffspunkten weiter ausgebaut werden. Beim Spielstand 22:2 konnte die Juniorinnen 1-Equipe aus Bürglen nichts mehr stoppen. Der zweite Satz wurde verdient mit 25:5 gewonnen. 

Im dritten Satz konnten sich die Juniorinnen aus Ebikon nochmals aufrappeln. Durch kluge Spielzüge am Netz konnten die Bürglerinnen aber ihren Vorsprung stets beibehalten (12:9). Kommunikationsschwierigkeiten und starke Service von der Gegnerseite machten es den Juniorinnen aus Bürglen kurzzeitig schwer, weiterhin die Führung zu übernehmen (18:18). Die Juniorinnen konnten mit den Sprungservices von Lorine Bissig das Ass aus dem Ärmel zücken und gewannen somit das Spiel gegen VBC Ebikon mit 3:0 Sätzen. Die drei Punkte sind für die Bürglerinnen wichtig, um sich ganz vorne in der Tabelle zu klassifizieren.

Nächsten Sonntag, 07.11.2021 spielt die U23 Equipe um 16:00 Uhr in der Sporthalle Bürglen ihr zweites Meisterschaftsspiel gegen SV Sempach.

Für Bürglen spielten: Lorine Bissig, Nora Bissig, Corinne Brand, Valentina Dittli, Franca Gisler, Nicole Gisler, Nina Gisler, Sandra Gisler, Sheryl Mempel, Svenja Schuler

Coach: Ramon Gisler

Bericht: Franca Gisler



Letzte Resultate

TSV Steinen D2 - Damen 2 0:3

Damen 2 - Kriens VTV 2 3:2

Herren 1 - SG Obwalden 1 3:1

Juniorinnen 2 - Kriens VTV 2 1:3

Herren 2 - Volley Luzern 4 0:3

Nächste Spiele

Damen 1 - VBC Rotkreuz 1 04.12. 18:00

Raiffeisen Volleya Obwalden 2 - Damen 1 11.12. 15:30

VTV Horw 2 - Herren 2 11.12. 18:30

SV Sempach - Juniorinnen 1 11.12. 20:00

Herren 2 - LK Zug H3 15.12. 20:45

Nächste Veranstaltungen

Latärndliwäg 09. Dezember 2021