U15: Vize-Titel in Triengen - VBC Fortuna Bürglen

U15: Vize-Titel in Triengen

Veröffentlicht am 22. November 2021

Am vorletzten Sonntag, 14. November reisten die Jungs von Volley Üri 2 nach Triengen für Ihr zweites Turnier der laufenden U15 Turniermeisterschaft (2. Liga). Nach dem vielversprechenden 3. Rang in der ersten Runde haben die Jungs fleissig trainiert und waren bis in die Fingerspitzen motiviert. Um 10:20 Uhr ging es dann endlich los mit dem ersten Match. Zu Beginn der Sätze wirkten die Jungs noch etwas Müde. Als es dann allerdings in die heisse Phase des Spiels ging, zeigten sie Nerven aus Stahl. So konnten beide Sätze in extremis doch noch gewonnen werden (27:25; 26:24).

Im zweiten Spiel hatte man die Startnervosität abgelegt und konnte den ersten Satz souverän mit 25:15 für sich entscheiden. Satz 2 war dann wieder bis zum Schluss eine umkämpfte Gelegenheit, bei welcher man knapp mit 27:25 gewinnen konnte. Nach dem 2:0 Sieg ging es dann gleich direkt weiter, mit dem schwersten Los des Tages – das Spiel gegen die 1. Liga Absteiger aus Sursee. Die Luzerner war klar das stärkste Team des Tages und zeigten sich technisch sehr versiert. Die Urner wirkten vorallem durch die starken Services der Surseer ermüdet und mussten beide Sätze deutlich abtreten (10:25; 12:25).

Den Abschluss des Turniertages durften die Urner dann mit ihrem deutlichsten Sieg des Tages feiern. Im Axen-Derby gegen Steinen konnte man klar mit 25:13 und 25:14 gewinnen und man sicherte sich somit klar den 2. Platz.

Trainer Bruno Wipfli zeigte sich nach dem Spiel sehr stolz über die Leistung seiner Schützlinge: «Nach Startschwierigkeiten konnten wir uns klar steigern und mussten uns einzig dem Favoriten Sursee beugen.» Zudem sei es wichtig, dass alle Spieler Turnierpraxis sammeln konnten und das Turnier mit einem Sieg abgeschlossen wurde.

Zeitgleich zum Turnier in Triengen, mauserte sich Jungs Volley Üri 1 zum Turniersieger beim U15 1. Liga Turnier in Luzern. Eine äusserst spannende Ausgangslage für den nächsten Turniersonntag, wenn man bedenkt, dass sich die beiden Teams bereits in den Trainings als Sparring-Partner zu Höchstleistungen zu pushen.

Für Jungs Volley Üri 2 spielten: Noel Gisler, Nicola Brand, , Linus Diezig, Timo Zgraggen, Merlin Lang, Robin Bissig. Trainer: Bruno Wipfli

Bericht: Fabio Ziegler



Letzte Resultate

Damen 1 - VB Neuenkirch 1 3:0

Damen 2 - VTV Horw 3 3:1

Juniorinnen 2 - VTV Horw 1 3:0

Hochdorf Audacia 1 - Juniorinnen 1 1:3

Herren 2 - LK Zug H3 1:3

Nächste Spiele

Damen 1 - VBC Rotkreuz 1 04.12. 18:00

Herren 1 - VTV Horw 1 31.12. 16:00

Damen 1 - Volley Luzern 3 31.12. 18:00

Juniorinnen 1 - Raiffeisen Volleya Obwalden 1 08.01. 20:00

VBC Malters 2 - Herren 2 15.01. 14:00

Nächste Veranstaltungen

Keine Events geplant.