Meisterschaft unterbrochen

Veröffentlicht am 28. Oktober 2020

Mit grossem Bedauern müssen wir euch informieren, dass Swiss Volley aufgrund der aktuellen Situation der COVID-19 Pandemie entschieden hat, den nationalen und regionalen Meisterschaftsbetrieb per sofort zu unterbrechen. Bis auf weiteres finden somit keine Spiele in der Region Innerschweiz statt.

Weiter unterbricht der VBC Fortuna Bürglen den Trainingsbetrieb, bis Klarheit besteht, wie dieser gestaltet werden muss. Vom Unterbruch ausgenommen sind die Nachwuchsteams unter 16 Jahren (Minivolleyball Mädchen, Minivolleybal Jungs, Juniorinnen 3).

Weiterlesen


Coronamassnahmen für Zuschauer*innen

Veröffentlicht am 22. Oktober 2020

Liebe Volleyball-Familie

Wir freuen uns, dass die Saison endlich wieder losgeht. Doch auch für uns steht deine und unsere Sicherheit im Vordergrund. Deshalb bitten wir dich, die untenstehende Massnahmen vor deinem Besuch in der Sporthalle Bürglen zu lesen und zu befolgen. Dankä und bis glii!

– Generelle Maskenpflicht in der ganzen Sporthalle (ausgenommen Spielfeld)
– Aufnahme der Kontaktdaten aller Zuschauer (via Mindful-App möglich)
– Desinfektionsmittel wird beim Eingang bereitgestellt
– Spieler*innen dürfen den Tribünenbereich nicht betreten
– Zuschauer*innen dürfen sich nur auf der Zuschauertribüne aufhalten
– Der Mindestabstands von 1.5m ist wenn immer möglich einzuhalten
– Personen mit Krankheitssymptomen bleiben zuhause

Downloads
Schutzkonzept VBC Fortuna Bürglen (PDF)
Swiss Volley Corona-Plakat (PDF)

Weiterlesen


Wetterglück beim Fortuna Beach Cup

Veröffentlicht am 01. September 2020

Packende Duelle, tolle Atmosphäre und Wetterglück: Der VBC Fortuna Bürglen als Organisator zieht trotz weniger Anmeldungen eine sehr positive Bilanz.

Am Samstag, 22. August führte der VBC Fortuna Bürglen bereits zum dritten Mal das beliebte Mixed-Beachvolleyballturnier bei den Beachvolleyball-Feldern in Seedorf durch – ein Plauschturnier für Mann und Frau, für Jung und Alt, für Pläuschler und Profis. Das OK um Sandro Arnold, Fabian Bieri, Luca Dittli, Franco Strub und Fabio Ziegler hatte in den vergangenen Wochen mit den Vorbereitungen alle Hände voll zu tun. Schliesslich musste man lange zuwarten, bis man Gewissheit hatte, ob man das Turnier überhaupt durchführen kann. Bei der Ausarbeitung des Schutzkonzepts konnte man von den zwischenzeitlichen Erfahrungen des Verbandes Swiss Volley profitieren, welcher zeitgleich die Junioren-Schweizermeisterschaft im Lido Luzern durchführte.

Weiterlesen


Urner Volleyvereine spannen im Nachwuchs zusammen

Veröffentlicht am 16. August 2020

Mit dem Schulbeginn geht es Mitte August mit dem geregelten Trainingsbetrieb los und es wird zweimal pro Woche trainiert.

Mitte Januar startete der VBC Fortuna Bürglen eine Marketingkampagne mit dem Ziel, möglichst viele Jungs für ein Schnuppertraining in der Halle zu begeistern. Die Werbung fruchtete und bei den beiden Schnuppertrainings konnten knapp 20 Teilnehmer verzeichnet werden. Etwa zeitgleich mit der Planung der Marketingkampagne hat man auch die Gespräche mit Volleya Altdorf intensiviert, welche dann auch beim zweiten Training mit von der Partie waren. Unter der Leitung von Michi Trutmann gaben die Jungs bei beiden Trainings vollen Einsatz und hatten riesen Spass. Einziger Wehrmutstropfen war, dass das gemeinsame Schauen des Herren 1 Matches nach dem Schnuppertraining coronabedingt abgesagt werden musst.

Seit dato sind einige Wochen vergangen und die neu gewonnene Zeit wurde vollends ausgeschöpft. Es fanden mehrere Gespräche zwischen den drei Urner Volleyballvereinen Volleya Altdorf, VBC Fortuna Bürglen und VBC Juventus Erstfeld statt und die zukünftig gemeinsame Nachwuchsförderung – vorerst im Herrenbereich – wurde immer konkreter. Offiziell besiegelt wurde das Ganze mit einem Brief an die Teilnehmer der Schnuppertrainings sowie der vereinsinternen Kommunikation über die Zusammenarbeit.

Weiterlesen


Fortuna Beach Cup steht vor der Tür

Veröffentlicht am 11. August 2020

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener: Wer gerne Beachvolleyball spielt, sollte sich das Turnier nicht entgehen lassen.

Am 22. August findet bei den Beachvolleyballfeldern beim Seerestaurant bereits die dritte Ausgabe des beliebten Plausch-Beachvolleyballturniers statt. Gespielt wird in 4er-Mixed Teams, wobei mindestens eine Dame auf dem Spielfeld sein muss und zwei Auswechselspieler angemeldet werden können. Nebst dem Turnier gibt es viele weitere Highlights, wie zum Beispiel Kubb, Slackline oder die neue Volleyball-Trendsportart Cross-Volley. Auch Besucherinnen und Besucher dürfen sich gerne beim Cross-Volley probieren, wo vier Spieler im «Jeder-gegen-jeden-Modus» antreten. Beim Getränke- und Foodcorner gibt es kühle Getränke und leckere Würste, von Klassikern wie Bratwürsten und Cervelats bis hin zu Chilli-Würsten. Unterstützt wird das OK dabei von Heinz Muntwyler und seinem Team von Seerestaurant Seedorf, welche als Eventpartner agieren.

Weiterlesen


Fortuna Beach Cup 2020: Jetzt anmelden!

Veröffentlicht am 12. Juli 2020

Die Anmeldephase für den Fortuna Beach Cup 2020 ist gestartet – bis zum 16. August kannst du dich und deine Freunde als Mixed-Team für das Turnier anmelden.

Anmeldeformular und mehr Informationen

Weiterlesen




Letzte Resultate

Littau VBC - Herren 2 3:0

Volley Emmen-Nord 2 - Herren 1 3:1

Volley Emmen-Nord 1 - Juniorinnen 1 0:3

VBC Rotkreuz 1 - Juniorinnen 2 3:0

Volley Luzern 2 - Damen 1 3:2

Nächste Spiele

Herren 2 - Volley Luzern 4 28.10. 20:45

Herren 1 - TSV Steinen H2 29.10. 20:45

Juniorinnen 1 - TSV Steinen 1 30.10. 20:45

Damen 1 - Raiffeisen Volleya Obwalden 2 31.10. 18:00

Damen 2 - VBR Stans TIV 2 31.10. 18:00

Nächste Veranstaltungen

Keine Events geplant.